Anfängerin sucht neuen Stopper

Alles rund ums Skaten- Skates, Lager, Rollen, Skate-/Lauftechniken, Sicherheit...

Moderator: Burkhard

Antworten
Mia
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 7. März 2009, 14:14
Wohnort: Mannheim

Anfängerin sucht neuen Stopper

Beitrag von Mia » Samstag 7. März 2009, 14:51

Hallo zusammen,
nach gut 10 Jahren hab ich meine Inliner mal wieder ausgepackt und bin wieder auf den Geschmack gekommen - zumal mein Hund liebend gern mitrennt. Auch meinen Freund konnte ich mittlerweile überzeugen :)
Leider sind meine Skates von Bauer - die Marke gibts ja schon länger nicht mehr. Die Skates sind aber top in Ordnung für meine Zwecke. Natürlich bin ich immer noch blutiger Anfänger und wäre ohne meinen Stopper eine Gefahr für mich und meine Mitmenschen.
Der Stopper wird aber nicht mehr hergestellt - wo kriege ich denn einen neuen her und wie wird der überhaupt an den Skates befestigt?
Die Maße sind 5cm lang und 4 cm breit...kann mir jemand nen Tipp geben, wo ich die so ein Teil herkriege?
Danke euch!

Robby
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 08:00
Wohnort: Bremthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Robby » Montag 9. März 2009, 09:45

Hallo,

da wird wohl nur der Umstieg auf die Universal-Bremse von Powerslide helfen http://www.der-rollenshop.de/catalog/pr ... cts_id=514 oder eben gleich neue Skates.

Alternativ kannst du aber auch den T-Stop lernen, dann brauchst du keinen Bremsklotz... :wink:

Gruß Robert
Na, geht doch.....

Claudi
Beiträge: 75
Registriert: Montag 4. Juli 2005, 09:04
Wohnort: Seligenstadt
Kontaktdaten:

Beitrag von Claudi » Mittwoch 11. März 2009, 15:36

Frag einfach mal bei Jürgen Lutz vom Skateshop.de nach, evtl. hat der noch welche.
Kontakdaten: Oben blaues Banner anklicken!
Grüße
Claudi

Robby
Beiträge: 58
Registriert: Dienstag 6. Juni 2006, 08:00
Wohnort: Bremthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Robby » Donnerstag 12. März 2009, 07:17

Nö, hat er nicht, er empfiehlt auch die Powerslide Road-Hog auf seiner Seite.

Gruß Robert
Na, geht doch.....

Scotty
Beiträge: 66
Registriert: Donnerstag 30. Juni 2005, 13:52
Wohnort: Wiesbaden
Kontaktdaten:

Beitrag von Scotty » Freitag 17. April 2009, 19:44

Zum Stopperwechsel gibts eine bebilderte Anleitung bei www.skate-trainer.de im Bereich Werkstatt.
Hier könnte ihre Werbung stehen! ...nun gut, dann steht hier meine :-)
http://www.skate-trainer.de

Antworten