Rhine-on-Skates 2007

Rund um die Skatenights und offiziellen und inoffiziellen Touren der Inlineforum.de-Partner: News, Allgemeines, Lob und Kritik

Moderator: Burkhard

torbas
Beiträge: 36
Registriert: Montag 18. Juni 2007, 23:43
Wohnort: Zell a.d. Mosel (56856)
Kontaktdaten:

Beitrag von torbas » Sonntag 26. August 2007, 21:13

Hallo

frag mich das selbe wie Sven.

Wo ist die Anmeldung für für 2008?

Einfach spitze!


Gruß Bernd

ps. schade fand ich, dass es dieses Jahr keine "Anstecknadeln" wie letztes Jahr als Finisher gab :cry:
Dies ist ein Text!

phrank
Beiträge: 2
Registriert: Montag 28. August 2006, 18:02
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Beitrag von phrank » Sonntag 26. August 2007, 21:15

Im Moment weiss ich eigentlich nur, dass ich hundemüde und irgendwie verdammt glücklich bin. Rhine on Skates ist für mich einfach nur "Beste Skateveranstaltung auf Welt". Ich wüsste nicht, was es da noch zu verbessern gäbe -- naja, vielleicht Bingen noch ein bisschen weiter flussaufwärts rücken, dass man am Ende doch noch mal ein paar Kilometer rollen darf -- andererseits... nein. Dieses Jahr ist ja gottseidank der Nieselregen ausgeblieben, so dass die Party im Anschluss richtig gefetzt hat, obwohl ein Publikum mit Blasen an den Füssen wahrscheinlich das denkbar undankbarste für den DJ ist.

Okay, jetzt aber ab ins Bett.
da phrank

Roger
Beiträge: 2
Registriert: Montag 4. September 2006, 23:34
Wohnort: Bad Honnef

Beitrag von Roger » Sonntag 26. August 2007, 22:35

Hallo,

SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE SPITZE einfach SPITZE

liebes Orga-Team, ihr seid einfach klasse !!! Super Organisation. Ihr werdet immer besser! Da gibt es nichts mehr zu nörgeln, aber auch garnichts! Da passte alles, wirklich alles! Mit den Toiletten und der Dusche war eine super Idee! Wir hätten auch gerne wieder einen Sticker gekauft: Wir waren dabei, 2008, ich glaube viele andere auch.

Die schönste Tour des Jahres. Ein Muss! Wir haben bisher keine ausgelassen.

Und wo ist die Anmeldung für 2008 ???
Wir werden es wieder tun :D

Auch eine Dankeschön an all die Helfer und die freundlichen Anwohner. Es macht einen riesen Spass durch euer schönes Ländchen zu fahren.

Klaus-R
Beiträge: 118
Registriert: Freitag 29. Juli 2005, 11:38
Wohnort: Sörgenloch
Kontaktdaten:

Beitrag von Klaus-R » Sonntag 26. August 2007, 22:49

Torbas + Roger schrieben
Wir hätten auch gerne wieder einen Sticker gekauft: Wir waren dabei,
Letztes Jahr gab es 1000 Buttons.
100 wurden nur verkauft.

Deshalb gabs natürlich dieses Jahr keine mehr.

Dafür wieder Funktionsshirts mit der 135 km Tour. Das ist wohl auch wegen dem Preis nur für jeden 6 Skater interessant.

Friedel freut sich bestimmt über Eure Vorschläge, was Ihr denn gerne als "Andenken" mitnehmen möchtet?

Nur ein ist klar:
Darauf sitzen bleibn darf er nicht. Dafür ist der Kram immer viel zu teuer!

Wer hat gute Ideen??

Skaterpitt
Beiträge: 64
Registriert: Donnerstag 7. September 2006, 11:38
Wohnort: Wiesbaden

Rhine on Skate, Super Crazy, Phenomenal

Beitrag von Skaterpitt » Montag 27. August 2007, 09:11

:roll: :roll: :wink: :wink: Vielen Dank an Friedel Henzler, Burkhard Wiche, dem gesamten WNS Team, für diese super rollende Veranstaltung...Rhine on Skates 2007.... War jetzt zum 5 mal dabei, und auch nächstesmal und übernächstesmal und überübernächstesmal und.......dabei sein!! :P :D Vielen Dank auch an die Polizei, die meine Batterien für die Musik im Auto mitnahm, so das ich diese wechseln konnte. Ich habe es einfach genossen..... :roll:

Bis bald Skaterpitt ---Let the musik play --- :roll: :roll: :roll: :roll:

:roll: :roll: :roll: :roll:
Der Helm Schützt euer Hirn!!!

Christoph63
Beiträge: 12
Registriert: Montag 29. August 2005, 17:21

Osaka am Rhein ;-)

Beitrag von Christoph63 » Montag 27. August 2007, 11:37

Mein drittes RoS und ich fand es - trotz der Osaka-mäßigen Temperaturen - von allen am besten und (seltsam!) am wenigsten anstrengend. Habe allerdings auch Wasser getrunken wie ein Kamel.

Vielen Dank ans Organisations-Team, die Polizei, die Sanis, die Helfer, die Ordner und last but not least an alle MitfahrerInnen!

Die neuen RoS-Shirts sind prima, gute Qualität, nicht zu eng und nicht zu labberig, angemessener Preis, und da (klugerweise) auf ein Datum verzichtet wurde, werdet ihr die gewiss weiterhin loswerden können.

Der neue Rastplatz im Stadion ist gut!

Einzige Kritikpunkte:

Warmes Bier am Ziel! Meine vortriebsprägende Vision seit km 70 waren eiskalte Biere!

Ich hatte es so mitbekommen, dass die Personenfähre um 22h gehen würde. Falschinfo, Hörfehler? Jedenfalls Fehlanzeige. Die Fähre ging um 21.40 bzw. 22.20. Hab dann um 22h die Autofähre genommen, und vom Anleger zum Fruchtmarkt war's noch ein ganz schön langer stockdusterer Weg. Naja, zu was hat man Skates...

TigerEnte
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. August 2007, 14:28

Beitrag von TigerEnte » Montag 27. August 2007, 12:14

Was für eine Super Tour!

Wir waren (leider nur) zu zweit aus Belgien hier und haben beide die Strecke mehr als genossen!
Was für eine super Orga, motivierte Ordner, die Sanis, die Polizei, alles hat super geklappt!
Das Mittelrheintal wie immer ein Erlebnis - und ganz sicher ist, wir kommen wieder!! Die Fotoseite steht schon in unserem Forum und die ersten Zusagen für 2008 flattern schon ein.

Also, wir sehen uns spätestens im nächsten Jahr - mit einer kleinen belgischen Zeltstadt auf dem Campingplatz!

Hier unser Kommentar in unserem Forum :wink:
http://www.rouliroula.com/modules.php?n ... 523#124523

In diesem Sinne
Ciao und bis dann
Christine
aka Tigerente
www.rouliroula.com
www.athmann.eu
www.rouliroula.com

TigerEnte
Beiträge: 8
Registriert: Samstag 18. August 2007, 14:28

Beitrag von TigerEnte » Montag 27. August 2007, 17:20

Noch was anderes - ich habe vermutlich auf dem Partyplatz im Ziel meine Sonnenbrille so gut auf einem Tisch geparkt, dass ich sie da auch gleich habe liegen lassen. :? :cry:
Hat die vielleicht jemand gesehen und sichergestellt?
Gaaaanz seltenes Modell :oops:
Typ schwarze Sportbrille, Nasenstütze=Lamellen aus Gummi und die Gläser an den Außenseiten offen...
Falls gefunden, bitte kurze Nachricht - mindestens dreiunddrölfzig große Bier auf der nächsten gemeinsamen Tour sind Dir sicher... :wink:
Danke!
www.athmann.eu
www.rouliroula.com

Heike W

Beitrag von Heike W » Montag 27. August 2007, 18:59

Hallo,
ich kann mich meinen Vorschreibern nur anschließen, RoS war wieder super toll!! Die Glückshormone schwirren noch in meinem Körper umher und werden sich sicherlich auch noch etwas dort halten :lol:
Ein dickes Danke an alle, die diese Tour wieder zu einem einmaligen Erlebnis gemacht habe. Ihr seid wirklich spitze!!

Liebe Grüße,
Heike (www.rheinroller.de)

pit
Beiträge: 1
Registriert: Montag 13. August 2007, 17:26

Beitrag von pit » Montag 27. August 2007, 20:12

Hallo, auch von mir ein ganz großes Lob an die Organisatoren!!! Das war absolut spitzenmäßig!

Und ebenfalls die Frage wo ich mich fürs nächste Jahr anmelden kann??


Gruß
Peter

PS.: wie schon erwähnt würde ich mich auch über eine Anstecknadel freuen

Thomas P.
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2005, 16:55
Wohnort: Rüdesheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Osaka am Rhein ;-)

Beitrag von Thomas P. » Dienstag 28. August 2007, 07:43

Vielen Dank an Friedel, Burkhard, Klaus, Ulla und alle anderen, die
RoS 2007 wieder erfolgreich organisiert haben.
Die Fahrt hat super gelappt und die Pausen waren gut organisiert.
Hierbei auch ein Lob an die Verpflegung sowohl am Mittag als auch am Ende.
Die Tourshirts sehen gut aus (Qualität und Optik) und werden sicher noch oft auf Veranstaltungen Werbung machen.
Ich hoffe das die Veranstalter auch finanziell positiv rausgehen, damit wir uns wieder auf
Rhein on Skates 2008
freuen dürfen.

Gude Thomas Prasser
(einer der Prasser brassers and sisters)
Christoph63 hat geschrieben:
Einzige Kritikpunkte:

Warmes Bier am Ziel! Meine vortriebsprägende Vision seit km 70 waren eiskalte Biere!
@Christoph
Unser Wein war kalt!
www.Prasserwein.de

Burkhard
Beiträge: 440
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2005, 10:25
Wohnort: Mainz

Re: Osaka am Rhein ;-)

Beitrag von Burkhard » Dienstag 28. August 2007, 08:28

Christoph63 hat geschrieben:Ich hatte es so mitbekommen, dass die Personenfähre um 22h gehen würde. Falschinfo, Hörfehler? Jedenfalls Fehlanzeige. Die Fähre ging um 21.40 bzw. 22.20. Hab dann um 22h die Autofähre genommen, und vom Anleger zum Fruchtmarkt war's noch ein ganz schön langer stockdusterer Weg. Naja, zu was hat man Skates...
Sorry für das unfreiwillige Night-Skating - ich bekenne mich schuldig im Sinne der Anklage ... :oops: :cry:

Du hast richtig gehört, ich hab auch richtig vom mitgebrachten Ausdruck der Webseite abgelesen, aber die Webseite hatte diesen kleinen Fehler. Wenn man beim Ablesen der Zeiten von der Fährenbetreiber-Webseite im falschen Feld (ab Bingen statt ab Rüdesheim) landet ... Nächstes Jahr lasse ich alle Zeiten auf der Webseite nachprüfen (eigene Tippfehler erkennt man ja oft nicht so gut), dann werden solche Fehler hoffentlich rechtzeitig korrigiert.

Vielleicht hat ja auch die Fähre am 25. ihren Fahrplan geändert? :lol:
(OK, untauglicher verschwörungstheoretischer Ehrenrettungsversuch ...)
WNS-News bei Twitter: http://twitter.com/wnsmainz

Bundestrainer
Beiträge: 1
Registriert: Montag 27. August 2007, 15:31
Wohnort: D-Town
Kontaktdaten:

Beitrag von Bundestrainer » Dienstag 28. August 2007, 12:00

Auch von mir ein: SUUPER!!! Mir hat´s sehr gut gefallen. Geiles Wetter, wenig (schwere) Stürze und meistens wurde der Appell erhört, maximal in zwei Reihen zu fahren.

Nur dem Caterer sollte man auf die Finger hauen: Warmes Bier (und ich verlange noch nicht einmal nach einem Weizenbier 8) ) und kleine Portionen Futter zu einem hohen Preis. Da kommen über tausend hungrige Mäuler an und die geben ´ne halbe Scheibe Braten auf´s Brötchen und nehmen 3 Euro dafür ... und auch bei den anderen Sachen war´s nicht anders.

sk8junkie
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 28. August 2007, 09:03

Beitrag von sk8junkie » Dienstag 28. August 2007, 15:35

Auch den Sk8junkies, Speedsäuen, Speed-teamlern, skate-x-presslern, Fireskatern ... - eben der Großraum-Stuttgart-Fraktion hat es super gefallen. Wir sind bestimmt 2008 auch wieder dabei und feiern auf dem Campingplatz vor und nach dem ROS kräftig mit ...

Statt Buttons könnte man vielleicht "Bäbber" (Aufkleber für Nichtschwaben) machen. Schöne kleine, die passen überall hin und sind nicht teuer.
die mit dem Gesicht bremst

Andrea

Fantstisch

Beitrag von Andrea » Mittwoch 29. August 2007, 08:28

Ich war das erste Mal dabei 8) ... und fand es einfach fantastisch!!!! :!: :!: :!: Super organisiert :o , sehr diszipliniert :o einfach die Wonne! :D :D :D

Bis nächstes Jahr, :lol:

Andrea (von www.rheinroller.de)

Antworten