Rhine-on-Skates 2011

Rund um die Skatenights und offiziellen und inoffiziellen Touren der Inlineforum.de-Partner: News, Allgemeines, Lob und Kritik

Moderator: Burkhard

Antworten
Burkhard
Beiträge: 438
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2005, 10:25
Wohnort: Mainz

Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von Burkhard » Dienstag 17. Mai 2011, 06:39

Die Anmeldung zu unserer kleinen Familientour von Rüdesheim nach Koblenz
und zurück (135 km) durch das Mittelrheintal ist eröffnet,
Frühbucherphase läuft bis 15. Juni:
http://rhine-on-skates.de/ :-)
WNS-News bei Twitter: http://twitter.com/wnsmainz

Burkhard
Beiträge: 438
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2005, 10:25
Wohnort: Mainz

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von Burkhard » Samstag 21. Mai 2011, 08:26

Habt Ihr eigentlich Anmerkungen zum neuen Anmeldeverfahren? Gibt es Unklarheiten?
WNS-News bei Twitter: http://twitter.com/wnsmainz

bremsenhorst
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 10. Oktober 2009, 21:42
Kontaktdaten:

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von bremsenhorst » Montag 15. August 2011, 22:40

Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen mit vielen Bekannten ! Das Wetter könnte diesesmal auch mitspielen !

Burkhard
Beiträge: 438
Registriert: Mittwoch 29. Juni 2005, 10:25
Wohnort: Mainz

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von Burkhard » Samstag 27. August 2011, 04:29

Alle Jahre wieder ...
... in diesem Thread Diskussionen, Fragen, Lob, Kritik, ... zu Rhine-on-Skates 2011.
... Links zu Fotos, Videos, Online-Artikeln etc. zu Rhine-on-Skates 2011 bitte nebenan im Thread Rhine-on-Skates 2011 - Fotos, Videos, Berichte etc..
Danke!
WNS-News bei Twitter: http://twitter.com/wnsmainz

Thomas P.
Beiträge: 31
Registriert: Mittwoch 6. Juli 2005, 16:55
Wohnort: Rüdesheim am Rhein
Kontaktdaten:

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von Thomas P. » Sonntag 28. August 2011, 09:24

Danke an Friedel und an alle anderen die es wieder geschafft haben, das 9. RoS zu veranstalten.

Auch Respekt an alle Teilnehmer die wieder dem Wetter getrotzt haben und sich nicht von etwas Wasser von oben schrecken liessen.
Ich hoffe die Camper konnten Ihre Zelte ohne Hagellöcher gestern oder heute trocken abbauen.
Fotos von der Feier folgen bald.

Gude Thomas
1/3 der Prasser brassers - die mit dem Weinstand
www.Prasserwein.de

LUCKY

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von LUCKY » Sonntag 28. August 2011, 12:42

Moin moin,

Trotz der ein oder anderen Dusche hat es einfach nur wieder riesieg Spaß gemacht, mit so einer Horde "Gleichbekloppter" :lol: durch diese tolle Landschaft zu skaten.

Dass bei dieser schlechten Wetterprognose trotzdem so viele Teilnehmer am Start waren, hat mich doch sehr positiv überrascht. Ich denke, dass war auch ein klares Zeichen der Wertschätzung für die Arbeit und Mühe, die sich Friedel und all die fleißigen Helfer Jahr für Jahr machen. In diesem Sinne nochmal ein ganz dickes "mercie beaucoup".

Bis Ros 2012!

mamawutz
Beiträge: 81
Registriert: Donnerstag 28. Juli 2005, 14:32
Wohnort: Heppenheim, Bergstraße

Re: Rhine-on-Skates 2011

Beitrag von mamawutz » Montag 29. August 2011, 12:08

LUCKY hat geschrieben:.....
mit so einer Horde "Gleichbekloppter".....................
.....stimmt, das darf man eigentlich nirgendwo 'rumerzählen.
Als man mir vor x Jahren auf irgendeiner Dom-Zu-Dom-Veranstaltung ein Werbe-Kärtchen mit 'ROS' drauf überreichte, dachte ich auch:
'Die haben doch nicht mehr alle Rollen an der Schiene!'

Es kam, wie es kommen musste:
Jetzt hatte ich mein 5-Jähriges Jubiläum, das Wetter ist mir ziemlich wurscht und es kommt mir so vor, als würde die Strecke jedes Jahr irgenwie kürzer....komisch.

DANKESCHÖN !!
Bergab ist blöd
und, ganz wichtig,
Skaten muß nicht weh tun.

Antworten